Diagnostik

Diagnose - Arten

 

Zur Diagnose setzte ich Anamnese sowie Antliz, Stuhl, Labor, und energetische Körperarbeit ein.

Schulmedizinische Diagnosen werden selbstverständlich berücksichtigt.

 

Anamnese

Die Anamnese ist eine Befragung der Patienten. Zielgerichtet informiere ich mich über Ihren körperlichen, seelischen und geistigen Zustand, über ihr Umfeld und ihre Beziehungen.

 

Antlizdiagnose

Antlitzdiagnose ist ein altes komplementäres Diagnosesystem der Erfahrungsmedizin. Falten, Schwellungen und Hautfärbungen des Gesichts geben Hinweise auf körperliche und psychische Erkrankungen. Die Zeichen im Gesicht weisen häufig nicht nur auf die Symptome hin, sondern auch auf die Ursachen der Beschwerden.

Allen Antlitzdiagnosemodellen liegt ein in sich geschlossenes Gedankenmodell zugrunde.


Stuhlanalyse

Die Stuhlanalyse gibt Auskunft über die mikrobielle Besiedlung des Gastrointestinaltraktes. Fehlbesiedlungen können sicher nachgewiesen werden. Die Stuhlanalyse ermöglicht Aussagen über Verdauungs- und Resorbtionsstörungen, über chronisch Entzündliche Darmerkrankungen, über den Immunstatus des Darms, Nahrungsmittell-Allergien, Zöliakie und Glutensensibilisierung, Meteorismus sowie pilzbedingte Erkrankungen. 


Labor - Allergie-Diagnostik

Narungsmittelunverträglichkeiten gehören zu den am häufigsten von Patienten beklagten Beschwerden. Eine Vielzahl von gesundheitlichen Problemen, welche oft weit über den Abdominalbereich herausgehen, können durch Nahrungsmittelunverträglichkeiten Ausgelöst werden. 

Arrow to Top